Schwerpunkte :

 

Ãngste und Panikattacken

Selbstwertprobleme, Selbstunsicherheit

Depressionen

        Zwangsgedanken, Zwangshandlungen

Schlafprobleme

Psychosomatische Beschwerden

Chronische Schmerzen

Burn - Out

Paarprobleme, Beziehungs- und Lebenskrisen

Reaktionen auf schwere Belastungen und Anpassungsstörungen

Trauerbegleitung

 
 
 

Methoden und Arbeitsweisen : 

 

Die Basis meiner therapeutischen Arbeit bilden mehrjährige Ausbildungen in bewährten und wissenschaftlich anerkannten Therapieverfahren ( siehe Vita ) sowie jahrzehntelange berufspraktische Erfahrungen.

Mein therapeutisches Vorgehen richtet sich nach der spezifischen Situation der Klienten. Sehr oft arbeite ich mit einem multimodalen Ansatz und verwende Elemente der kognitiven Verhaltenstherapie ( ACT : Akzeptanz - und Commitmenttherapie ), klinischen Hypnose und energetischen Psychotherapie.

Dabei leitet mich das Motto : "Gehe mit den Menschen so um, wie Du selbst gerne hättest, dass man mit Dir umgeht, insbesondere dann, wenn Du auf das Wohlwollen anderer angewiesen bist" 
( Dr. Gunther Schmidt, MEG Heidelberg ).

Das bedeutet, dass ich mich bemühe, in einer vertrauensvollen und behaglichen Atmosphäre, dem jeweils eigenen Bezugsrahmen und dem eigenen inneren Tempo der Klienten folgend, mit diesen Schritt für Schritt Verbesserungen und Lösungen zu finden.

Dabei steht das Ziel einer möglichst baldigen Problembeseitigung oder -linderung im Vordergrund.